Veranstalter

 

Der Veranstalter

Die wichtigsten Voraussetzungen sind ein Fußballverein oder dessen Förderverein, eine Kommune oder ein Unternehmen als örtlicher Veranstalter, sowie eine Sportanlage mit Rasenplatz (ggf. auch Kunstrasen / Kleinfeld oder Halle) mit einem Fassungsvermögen von mind. 1.000 bis zu 2.500 Zuschauern.

Der Gegner

Als Gegner sollte eine AH-Mannschaft oder eine aus Alte Herren und Teilen der 1., bzw. 2. Mannschaft gebildete Auswahl gegen uns antreten. Ein Altersdurchschnitt im Ü-35-Bereich wäre ideal. Spiele gegen andere Traditionsmannschaften sind nach Absprache möglich. Die Uwe Seeler Traditionself spielt auch gegen Betriebsmannschaften und Freizeitteams im Rahmen von Firmenveranstaltungen oder Fußballturnieren. Wenig sinnvoll sind Spiele gegen die aktiven 1. Mannschaften. Diese Spiele sind nur dann möglich, wenn die Uwe Seeler Traditionself konsequent mit "jungen" Spielern besetzt wird, was aber nur unter Verzicht auf viele "große Namen" möglich ist.

Weitere Modalitäten

Die Teilnahme an Hallen- und Kleinfeldturnieren sowie das Spielen von Einlagespielen sind nach Absprache möglich. Prinzipiell spielen wir die volle Spielzeit mit 2 x 45 Minuten. Für Hallen- und Kleinfeldspiele können andere Spielzeiten vereinbart werden.