Fußball-Prominentenspiel in Brandenburg / Havel

Am Samstag, den 1. Juli 2017 spielte die Uwe Seeler Traditionself anlässlich des 66 Jahre Jubiläums des SV Empor Brandenburg e.V. gegen eine AH-Auswahl (mit 2 Teams).

Im Kader der Uwe Seeler Traditionself spielten:
Detlev Zimmer (Torwart)
Frank Mill und Roy Präger (Angriff)
Dariusz Wosz, Uwe Bein, Thomas Helmer und David Odonkor (Mittelfeld)
Ronald Maul, Steffen Herzberger, Jörg Heinrich und Dirk Schuster (Abwehr)
Ersatzspieler: Steffen Baumgart, Dixie Dörner, Frank Greiner und Uwe Diether

Trotz widriger Witterung mit ausgedehnten Regenschauern sahen 1.150 Zuschauer ein munteres Spiel mit insgesamt 10 Toren.

Erwartungsgemäß setze sich die Uwe Seeler Traditionself mit 7 : 3 gegen die sehr fair aufspielenden Platzherren durch.

Besonders erfolgreich als Torschütze war Frank Mill, der gleich mehrere sehenswerte Treffer für die Prominenten-Mannschaft erzielte.

Das Orga-Team des SV Empor Brandenburg e.V. hatte alles perfekt vorbereitet und für die Besucher und Sponsoren eine tolle Veranstaltung realisiert.

Herzlichen Dank an Ulf Hake, Jens Richter und alle Helfer des Veranstalter-Teams. Wir haben uns in Brandenburg sehr wohl gefühlt!

Fotos: Jakub Chachula

 

Spielergebnis

7:3