Twist-Schöninghsdorf

Das bei großer Hitze sehr fair geführte Spiel endete knapp mit 3 : 2 für die Uwe Seeler Traditionself.

Die von Trainer Reinhard Stelzer betreute Heimmannschaft agierte geschickt und verteidigte mit fairen Mitteln. So kamen die Alt-Profis nur zu einem knapp erspielten Sieg.

Die Tore für die Uwe Seeler Traditionself erzielten Frank Mill (1:0 durch Elfmeter), Thomas Helmer (2:0) und Christian Schreier (3:0). Die Anschlusstreffer für die TSV Traditionsmannschaft zum 1:3 und 2:3 Endstand fielen durch Andre Stroot.

Herzlichen Dank gebührt Thomas Doornbos und seinem Organisationsteam für die perfekte Vorbereitung des Spiels.

Spielergebnis

3:2