Fußball-Prominentenspiel Datteln

1.100 Zuschauer erleben in Datteln ein munteres Benefizspiel der Uwe Seeler Traditioself gegen die Kicker des Allianz Teams for Kids

Schönstes Fußballwetter und die perfekte Vorbereitung des Dattelner Veranstalters Frank Spotke (Allianz Generalvertretung) bescherten dem Dattelner Kinder & Jugendkrankenhaus eine stattliche Spendensumme von 10.000,00 + x €.

Rund 1.100 Zuschauer wollten das Spiel der heimischen Mannschaft erleben, die als Herausforderer gegen die Uwe Seeler Traditionself angetreten waren.

Die unterhaltsame Partie endete verdient 10 : 6 für die prominenten Ex-Fuballprofis. Angeführt von Spielmacher Uwe Bein gelang bis zur 75 Minute eine komfortable 10 : 2 Führung, die in der Schlußphase nach verletzungsbedingten Abgängen von Uwe Bein und Maurizio Gaudino nochmals in Gefahr geriet. Die Tore für die Uwe Seeler Traditionself erzielten: Wosz (2), Mill (1), Bein (3), Präger (2) Balzis, Schreier (2).

Großzügig erlaubte Schiesrichter Guido Winkmann der Heimmannschaft die letzten 15 Minuten mit 12 Spielern gegen die 10 verbliebenen Spieler der Uwe Seeler Traditionself auf dem Feld zu agieren. Das nutzten diese aus, um auf 6 : 10 zu verkürzen.

Da keine der beidene Seiten "Einspruch" einlegte (ganz so ernst nehmen wir das ja auch nicht) geht das Spiel somit mit 10 : 6 für die Uwe Seeler Traditionself in die Statisik ein.

Ein herzliches Dankeschön gebührt den beiden Gastspielern Bruno Wennemann (14) und Philipp Emrich (ETW)

Insgesamt 16 Tore, ein faires Spiel und begeistere Zuschauer stehen für einen tollen Sportevent in Datteln.

Allianz Team: Müller, Walter - Kampe, Kuhlmann, Owcarzak, Charizanis (1), Heel (2), Elett, Hohn, Spotke, Pantförder, Wiegand (3), de Cicco, Baron, Rüter, Blenkers, Hatebur, Schmidt, Zabel, Grotjahns, Thiem

 

Spielergebnis

10:6